Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 5. September 2010

Acqua?

Ja, ich weiss, die Bildqualität ist abscheulich. Im Zug rüttelt es, das iPhone kann dann nicht richtig fokussieren. Kommen wir nun aber zum Wesentlichen dieses Fotos, das gestern in der Toilette des "Voralpen-Express" zwischen Rapperswil und Herisau aufgenommen wurde. Heisst "Wasser" auf italienisch "Water"? Oder heisst "WC" auf italienisch "Water"? Das ist hier die Frage.

Kommentare:

  1. Wie wohl «Waterloo» von Abba seinerzeit auf Italienisch geklungen hätte, frag ich mich ganz spontan, lieber Herr Widmer.
    Zum Fotografieren mit dem iPhone in den Toiletten des Voralpenexpresses noch Folgendes: Warten Sie mit dem Abdrücken (aufm iPhone, wohlverstanden) bis der Zug in einem Bahnhof hält. Dann rüttelt es nicht mehr. Anscheinend soll es aber bald eine Bildstabilisations-App geben, dann können Sie in Eisenbahn-WCs so oft und was auch immer Sie wollen fotografieren. Allerdings nicht underwater.
    Ich grüsse Sie, einmal mehr aus dem Gürbetal.

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer fachkundig, vielen Dank, lieber Gürbetaler.

    AntwortenLöschen