Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 1. April 2011

Per aspera ad Adastra

Dies ist ein Inserat auf der Plattform ronorp.ch. Entdeckt habe ich es im Blog von Ronnie Grob. Toll! Auch für Wanderschreiber gibts einen Stellenmarkt! Ob ich mal probeweise etwas einschicke? Aber dann konkurrenziere ich mich selber. Die inserierende Adastra Medien GmbH aus Zürich produziert, siehe Text, auch für meine Zeitung Beilagen.

Kommentare:

  1. Herr Widmer, Sie sind Profi und nicht Studi! Und was soll das: Reisebericht schreiben, ohne selber vor Ort gewesen zu sein ... Tztztz. Das haben wir doch nicht nötig. Grüsse. Der Grübeltaler

    AntwortenLöschen
  2. Aber stell dir vor, dein Artikel erscheint im BLICK!

    AntwortenLöschen