Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 2. April 2011

Wetterkartenkurzgeschichte

Hübsche Short Story vom Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie.
Eine Wetter-Karte - das ist stets auch eine Kurzgeschichte. Diese hier erzählt in geraffter Form von einem splendiden Samstag, an dem man über den Dunst hochsteigt, zum Beispiel auf den Stockberg über Siebnen im Kanton Schwyz. Oben sieht man weit und stellt an sich selber eine kleine Frühlingsbräune fest. Dann steigt man ab, kehrt vielleicht noch im "Flüebödeli" ein, fährt wieder heim. Und hernach wird es Sonntag, und jawohl, sehr schön, es tröpfelt, so dass man nun zuhause bleiben, Fotos verarbeiten, einen Blogeintrag schreiben kann. Am Montag regnet es kurz mal richtig, es ist auch kühler geworden. Man holt sich am Morgen im Büro die Stockbergbilder auf den Computerschirm, geht die Wanderung noch einmal durch und findet: Doch, der Samstag, das war ein toller Tag!

1 Kommentar:

  1. Greetings from USA! Your blog is really cool.
    Are you living in Switzerland?
    You are welcomed to visit me at:
    http://blog.sina.com.cn/usstamps
    Thanks!

    AntwortenLöschen