Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 19. Juni 2012

Das Libellenrätsel

Weiss jemand, was das für eine Libelle ist? Das Bild kommt von Monika Schlatter, die um sachdienliche Meldungen bittet. Also, liebe Libellologen, ran mit der Lupe!

Kommentare:

  1. Monika, hier der Kommentar von Christian Wehrli auf Facebook:

    Sie sieht aus wie eine Pechlibelle... Wikipedia meint: «Die Große Pechlibelle (Ischnura elegans) ist eine Kleinlibellenart, deren deutscher Name auf die pechschwarze Färbung des Hinterleibes zurückgeht. Von den zehn Hinterleibsegmenten hat lediglich das achte eine vollständige leuchtend blaue Färbung, welche häufig auch als „Schlusslicht“ bezeichnet wird. Die Große Pechlibelle ist recht anspruchslos gegenüber ihrem Lebensraum, kommt daher noch sehr häufig vor und ist nicht gefährdet. In einigen Regionen ihres Verbreitungsgebietes wird die Große Pechlibelle als die häufigste Libellenart angegeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für diese Info! Aber nein, ich glaube nicht,dass es eine Pechlibelle ist. Die Hinterleibsegmente sind nämlich ALLE BLAU....kann die Foto sonst noch in besserer Auflösung schicken.

      Löschen
  2. Liliane Géraud schreibt:

    Orthetrum brunneum (südlicher Blaupfeil) männlich.

    AntwortenLöschen
  3. Marianne Jeker schreibt:

    Ich denke, es ist ein Südlicher Blaupfeil.

    AntwortenLöschen
  4. Orthetrum coerulescens - kleiner Blaupfeil.

    http://www.insects.ch/php/mhsCms/index.php?action=showItemDetail&NEWS_ID=1284&NGR_ID=66&PHPSESSID=a4b0769ef5e1e51fecb2b294c7b8e646

    AntwortenLöschen