Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 30. Januar 2013

Ich freue mich auf Vals

Das letzte Mal, als ich beim Zervreila-Stausee durchkam, war Sommer.
Heute fahre ich nach Vals, werde den bekannten Panoramaweg von der Gadastatt zum Zervreilasee bewandern, will des weitern mit dem Schlitten wieder hinab ins Dorf fahren oder aber denselben Weg zu Fuss zurücklegen, um im Hotel Therme mein Zimmer zu beziehen und am Abend im Roten Saal ein hoffentlich absolut köstliches Mahl zu mir zu nehmen; das Restaurant ist immerhin mit 15 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet, und ich erinnere mich an eine frühere Gaumenfreude, die mich dort ereilte. Ich glaube, das wird ein guter Tag.

PS: In der Therme baden? Vermutlich. Mal schauen. Eventuell. Ich bin einfach kein Fan von Dampf und heissem Wasser. 

Kommentare:

  1. Annemarie Saladin30. Januar 2013 um 09:32

    en Guete denn....

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht gibt dir die Direktorin zu deiner Freunde auch noch Kraft. Im letzten Herbst hat sie ihre Kunden mit einem Brief mit dem Titel "Kraft durch Freude" beglückt. Ihre Freude wirkte danach nur ein paar Tage, diejenige der Gäste weniger lang...

    AntwortenLöschen