Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 30. Juni 2013

Scherrer nonstop

Scherrer zu Fuss. (Screenshot retoscherrer.ch)
Morgen gibts im "Tages-Anzeiger" von mir einen "Kopf des Tages" mit Reto Scherrer. Der Thurgauer TV- und Radiomoderator, Wirtesohn aus Weinfelden, wandert ab Montag für Radio SRF1 und dessen Sendung "Querfeldeins" eine Woche lang durch die Ostschweiz. Er berichtet live, SRF1 räumt dafür sein Programm aus. Es bringt jeden Tag (abgesehen von den Nachrichten, dem "Rendez-Vous" und Musik) Scherrer nonstop.

Kommentare:

  1. Hey, auf diesen Endlosschnurri und Ins-Mikrofon-Brüller kann die Wanderwelt definitif und ohne Probleme verzichten. Und falls jemand noch etwas Ritalin aus seiner Jugendzeit übrig hat: senden an Radio SRF1, z.Hd. Reto Scherrer, Zürich. Ist doch wahr, gopfridstutz.

    AntwortenLöschen
  2. Unsere ganze Familie ist begeistert von Reto Scherrer. Wir waren letzte Woche immer wieder am Radiohören. Die spontane & lockere Art von Reto ist einfach absolut ansteckend. Schön das es solche Menschen gibt. Radio SRF1 hat ab sofort vier Hörer mehr:-)

    Herzliche Grüsse, Familie Strässle aus Kirchberg, SG

    PS. Thomas Widmer hat mit seiner Analyse genau ins schwarze getroffen, bravo!

    AntwortenLöschen