Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 19. Juni 2013

Zoppets Punkt

Als ich vergangenes Jahr eine Rigi-Reportage schrieb, traf ich Angelo Zoppet, damals 64, einen pensionierten Ingenieur aus Goldau, einen begeisterten Rigianer. Heute sehe ich ihn wieder. Er will mir den, wie er sagt, "richtigen" Mittelpunkt des Kantons Schwyz zeigen (im Unterschied zum behördlich ausgerufenen). Wir starten auf der Ibergeregg und gehen von dort Richtung Gschwändstock, offenbar liegt Zoppets Punkt in wildem Gelände.

PS: Verdienstvoll Wandersite.ch. Dort gibt es eine Seite mit allen Kantonsmittelpunkten. Für den Kanton Schwyz ist ein Punkt im Gschwändwald angegeben.

Kommentare: