Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 13. September 2014

Connected Family?

Heute will ich keine nassen Füsse.
Au wei. Dieses Wochenende wird nicht gewandert, ich bin krank, stark erkältet, verbrachte die letzten Tage zuhause mit Teetrinken und viel schlafen - ich hätte nicht die geringste Lust, heute bei Wind und Regen über irgendeine Hochebene zu schuhen und mir nasse Füsse zuzuziehen; es kommen sicher bessere Tage für den Wanderer Widmer.

PS: Was man immer für Einladungen bekommt, wenn man übers Wandern schreibt. Hier der Auszug aus einem Mail; was zum Teufel das übrigens für eine Familie ist, die da angesprochen wird: keine Ahnung!
"Auch dieses Jahr reissen Sie Suunto und Salomon über Mittag wieder aus dem Arbeitstag und zeigen Ihnen während zweier Stunden die neusten Produkt-Highlights: Auf einem kurzen und für jedermann/jedefrau machbaren Lauf durch die Zürcher Innenstadt erleben Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Suunto Connected Family, erhalten Infos rund um die GPS-Uhr Ambit3 und die Features der brandneuen Movescount-App und testen gleichzeitig den Salomon-Trainingsschuh Sense Pro. Zurück im Bad Utoquai stärken wir uns anschliessend bei einem leckeren Mittagessen."

Kommentare:

  1. Aber lecker Mittagessen tönt doch gut. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche Ihnen von Herzen gute Besserung und hoffentlich erschlaffen die "Wandermuskeln" nicht allzu sehr.Es Grüessli und häbet Sorg.

    AntwortenLöschen
  3. Oha, - ich wünsche gute Besserung. Auch den härtesten Kerl triffts mal. Vielleicht hilft ein Appenzeller?

    AntwortenLöschen