Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 27. Dezember 2014

Halb gesund, halb krank, was jetzt?

Irgendwie ist dies nicht mein Winter, ich kränkle schon wieder, derzeit und seit Tagen ist es Halsweh mit Ohrenweh. Und jetzt weiss ich gar nicht, ob ich heute mit auf die Wanderung soll, die ich selber organisiert habe. Sie führt von Lengnau via Büren und Studen nach Biel und dauert doch rund sechs Stunden, und es wird wohl schneien und regnen im Mix. Ich nehme an, andere Wanderer kennen ihn auch, diesen Zustand exakt auf der Grenze zwischen "aber sicher geh ich raus" und "heut bleib ich auf jeden Fall zuhaus". Jedenfalls ist mir heute morgen um fünf unklar, ob ich um sieben losreise oder nicht. Das Wandererleben ist nicht immer gleich einfach, seufz.

Kommentare:

  1. Hallo Herr Widmer. Die Comunity wartet auf einen Statusbericht Ihrerseits. Liegen Sie nun oder gehen Sie jetzt (gerade). Grüsse aus Holland. Henk

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Henk van Holland. Sie haben recht, den bin ich schuldig. Aber auch da: halbe Sache. Ich bin zuhause geblieben, liege aber nicht, sondern sitze und beantworte Mails. Herzlichen Gruss.

    AntwortenLöschen