Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 13. Februar 2016

Rümpft da jemand die Nase?

Schön, oder? Das Pfahlbauerdörfli im Bally-Park Schönenwerd.
Heute wird gewandert, von Olten nach Aarau. Rümpft da jemand die Nase? Aber nein! Das ist eine schöne und interessante Route, denke ich; man wird viel sehen. Zum Beispiel, endlich mal, das AKW Gösgen ganz aus der Nähe. Des weitern ist da vor Aarau der Tierpark Roggenhausen. Und den Bally-Park bei Schönenwerd wollen wir auch durchqueren, ein garantiertes Spektakel. Doch, das wird gut.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Das waren noch Zeiten, als die Unternehmer den Mitarbeitenden solch schöne und grosse Parkanlagen – und im Fall Bally auch anderen Annehmlichkeiten – zur Verfügung stellten.
    Falls diese Wanderung weitergehen sollte, so erwarten einem bis Wildegg noch weiter Sehenswertes, z. B. das Naturschutzreservat Aarschachli, die neuen Fischtreppe beim Wehr im Geisseschache oder die elegante Fussgänger Hängebrücken von speziell interessanter Konstruktion (Spannbandhängebrücke) im Raume Auenstein.

    AntwortenLöschen