Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 24. Dezember 2016

Ein Baum mit Pflichten

(Dstern/ Wikicommons)
So. Wir haben Weihnachten, heute ist Heiligabend. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern dieses Blogs frohe Festtage und bedanke mich für all die Reaktionen und Zusendungen das Jahr hindurch. Ich reise jetzt mal kurz ins Appenzellerland. Wann ich das nächste Mal wandere? Vielleicht am Stefanstag, mal schauen, bin ein wenig verschnupft.

PS. Das Foto zeigt den General Grant Tree im Sequoia-Nationalpark in Amerika. Einen Riesenmammutbaum, der als zweitgrösster Baum der Welt gilt und 1500 bis 1900 Jahre alt ist. Er wurde 1926 zum Christbaum der Nation ernannt, und zwar vom damaligen Präsidenten. Ehrlich gesagt ist mir nicht klar, welche Pflichten so ein Titel mit sich bringt, aber der Würdenträger scheint sich gut zu halten

Kommentare:

  1. Wegen mir müssten Sie nicht verschnupft sein, denn ich mag Ihre täglichen Berichte, die ich gerne lese, da ich ja auch oft in der Schweiz unterwegs bin.
    Ich danke Ihnen, dass Sie mich teilhaben lassen an Ihren Entdeckungen und Ihrer Begeisterung für dieses oder jenes.
    Ich wünsche Ihnen Gesundheit und abriebfeste Sohlen, damit Sie weiterhin viele beglückende Augenblicke erleben dürfen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke vielmals, Herr Zumbühl - natürlich auch für die schönen Fotos aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen