Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 6. Oktober 2012

Acht Mal

Zwischen Neppenegg und Hoher Buche, mit Bella.
Acht Tage hintereinander mit der Hündin Bella die gleiche 70-Minuten-Route gegangen: Obere Rüti - Ebnet - Neppenegg - Hohe Buche - Obere Rüti. Keinen Gedanken auf Wegentscheidungen verschwendet, nur gegangen, gedacht, geatmet. Monotonie ist herrlich. Heute geht es nach Hause. Und auch das ist gut.

Kommentare:

  1. Monotonie mag ich auch – in Abwechslung mit der Abwechslung.

    AntwortenLöschen
  2. Aber das Höndli hat sich bestimmt jedes Mal genau überlegt, wo es hinmacht, oder? Heiri von der Mühl

    AntwortenLöschen