Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 8. April 2017

Mein Wechsel


Eine Mitteilung in eigener Sache: Ich wechsle per 1. September zur Schweizer Familie. Nach neun Jahren beim Tagi in verschiedenen Jobs brauche ich keine negativen Motive anzuführen, um den Transfer zu begründen. Journalisten, nicht alle, aber doch die meisten, sind geborene Nomaden. Ich war bei der Appenzeller Zeitung, bei der Berner Zeitung, beim Facts, bei der Weltwoche, jetzt ist es Zeit, vom Tagi weiterzuziehen. Bei der Schweizer Familie werde ich als Reporter arbeiten und werde dort sicher auch die Wanderkolumne weiterführen, vermutlich im Zwei-Wochen-Rhythmus. Genaueres folgt irgendwann in den nächsten Wochen und Monaten. Eine Bemerkung zum Foto: um die offiziöse Natur dieses Blog-Eintrages zu betonen, habe ich ein Bild von mir in Hemd und Sakko gewählt.

Kommentare:

  1. Ich wünsche auch bei der neuen Aufgabe viel Spass und Erfolg.

    Engelberger

    AntwortenLöschen
  2. Thomas, wir werden deine wöchentliche Kolumne „Zu Fuss“ sowie die profunden Berichte zu meist ganz speziellen Themen im Tagesanzeiger vermissen, freuen uns aber, wenn du in der Schweizer Familie weiterhin Wanderberichte schreibst und hoffentlich auch andere interessante Beiträge. Ein Rätsel bleibt im Moment was du mit dem täglichen Blog www vorhast, du wirst es wohl bald lösen. Vielen Dank und weiterhin alles Gute wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen