Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 14. April 2017

Abstieg in die Gotik

Oh du schöne Gotik. Die Kathedrale von Freiburg im Uechtland.
Am Mittwoch schaute ich mir also Freiburg an. Der Gang hinab zur Kathedrale und noch weiter hinab zur Saane war ein Abstieg ins Mittelalter, in die Zeit der Gotik, die dort unten noch stark präsent ist; und natürlich ist eine erzkatholische Stadt wie diese von Kirchen, Klöstern, Kapellen geprägt. Besonderen Eindruck machte mir auf der andere Seite des Flusses, unter den Sandsteinfluhen, das alte Kloster Maigrauge, zu Deutsch Magerau; seine Kirche aus dem 13. Jahrhundert fand ich ganz wundervoll. Geht nach Freiburg, Leute, es lohnt sich wirklich Aber plant genug Zeit ein!
Heftige Höllenfantasie über dem Kathedralenportal.
Die Stadtsilhouette vom Pont du Milieu.
In der Klosterkirche Maigrauge.
Beim Stauwerk Maigrauge.

Keine Kommentare:

Kommentar posten