Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 2. Januar 2013

Le Gamin Volant

Der Vater war Weinhändler. Und Gemeindepräsident von Vallamand VD, einem Winzerdorf in den Reben über dem Murtensee; dort steht der Gedenkstein, den ich kürzlich fotografierte. Ernest Failloubaz verlor dann beide Eltern schon sehr früh, mit zehn war er Vollwaise. Er erbte ein Vermögen und versuchte, kaum erwachsen, in Avenches eine Flugzeugfabrik und eine Flugschule zu etablieren. 1910, da war er 18, flog er mit einer Blériot von Avenches nach Payerne, der erste Von-Stadt-zu-Stadt-Flug der Schweiz; man nannte ihn "Le gamin volant", den fliegenden Knaben. Am Ende scheiterte Failloubaz, der Schweizer Pilot mit dem Flugbrevet Nummer eins, total; er verarmte und starb mit 27. Nein, er stürzte nicht ab. Die Tuberkulose holte ihn!

Keine Kommentare:

Kommentar posten