Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 22. Februar 2013

Vom Hasli-Adler

Neben dem Adler symbolisiert dann
auch noch die Meringue Meiringen.
(Bild: Mike Switzerland/Wikicomm.)
Kürzlich schrieb ich, dass Gadmens Wappen einen Adler zeigt. Der "Hasli-Adler" zeugt davon, dass das Haslital samt Umgebung im Mittelalter direkt dem deutschen Kaiser unterstellt war (bis die Berner 1334 übernahmen). Die Leute in und um Meiringen waren also sogenannt reichsfrei - darauf sind sie bis heute stolz. Wappentier des Kaisers war der Adler ("Reichsadler"). Der Glockenturm von Meiringens Sankt-Michaels-Kirche hat deshalb auf der Spitze nicht, wie bei reformierten Kirchen üblich, einen Hahn. Sondern einen Adler.

Keine Kommentare:

Kommentar posten