Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Geizige Muotitaler

Männer einst im Muotatal. (WikiCommons)
Der Muotitaler ist knallhart, für ihre anarchische Seite sind die Leute im langen Geländeschlitz zum Hölloch hin berühmt. Müsterchen vom Montag: An der Gemeindeversammlung verweigerten 150 Stimmbürger dem Gemeinderat einen Kleider-Zuschuss von 6500 Franken. Für das Geld hätten die armen Exekutivler, die man sich aufgrund dieser Nachricht zerlumpt vorstellt, Anzüge angeschafft für öffentliche Auftritte. Der Säckelmeister, also der Finanzminister, der Gemeinde Muotathal, meinte nach dem Verdikt: "Vielleicht tragen wir im nächsten Jahr mal ein blaues Hirtenhemd."

Keine Kommentare:

Kommentar posten