Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 27. April 2014

Longchamp erforscht die Schwyzer

Der GFS-Bus von Wangen SZ. Ist da Claude Longchamp unterwegs?
Gestern unternahmen wir eine Gewaltswanderung im Kanton Schwyz, stiegen vom Bahnhof Siebnen-Wangen auf die Pfiffegg, aufs Rinderweidhorn, auf die Gueteregg und zuletzt auf den Etzel; am Ende, unten in Schindellegi, nach acht Stunden Wanderzeit, waren wir hundemüde. Mehr darüber morgen; hier vorerst das Foto eines Busses, den wir in Wangen passierten - GFS ist doch das Institut für Sozialforschung von Claude Longchamp; wir fragten uns, ob dessen Meinungsforscher im Schwzyerischen irgendeine Studie durchführen. Und jetzt noch ein PS: Gestern schrieb ich in der Zeitung etwas über das Ende der alten Bahnhof-Buffets, voilà der Link.
Derselbe Bus, diesmal mit vollständiger Aufschrift,
die ich im oberen Foto scherzeshalber wegretouchierte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten