Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 25. Februar 2021

35 Kilo Wolle

Schafwolle. (Ken Hammeond / Wikicommons)
Im australischen Busch fanden Angehörige eines Tierheims eben einen Schafbock, der vor langem von einer Farm abgehauen war und wild lebte. Sie schoren den Bock – gut 35 Kilo Wolle kamen zusammen. So dicht war das Schaffell, dass sein Besitzer kaum mehr etwas hatte sehen können. So las ich es gestern in einer Meldung der Agentur Reuters, zu der auch ein kurzes Video gehört.

Keine Kommentare:

Kommentar posten