Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 24. Januar 2020

Freiburger Friedhof

Holzkreuze auf dem Friedhof von Jaun.
(Foto: Roland Zumbuehl/ Wikicommons)
Gestern schrieb ich über den ganz besonderen Dialekt der Leute von Jaun im Kanton Freiburg. Gleich mehrere Leserinnen (ja, alles Frauen) fragten mich darauf, ob mir auch der Friedhof von Jaun ein Begriff sei. Oder sie wiesen mich auf ihn hin. Bildungslücke! Nun weiss ich, dass auch der Friedhof von Jaun speziell ist. Die Holzkreuze machen es aus, die allesamt auf die gleiche Art mit Schnitzereien verziert sind: in der Mitte der leidende Christus und rechts und links davon Reliefs, die Dinge aus dem Leben des Verstorbenen aufnehmen. Zum Beispiel dessen Vorlieben: Nähen, Schneetouren, der Garten ... Wer mehr wissen will: Hier gibts einen schönen kurzen Film, der erzählt, wie ein Holzschnitzer in Jaun diese Tradition begann. Und wie er mittlerweile selber auf dem Friedhof liegt unter einem Kreuz, das seinem Stil gemäss gestaltet ist - dank seinem Nachfolger.

Keine Kommentare:

Kommentar posten