Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 3. Dezember 2019

Das Toggenburg spinnt

Letztes Jahr winterwanderte ich bei Wildhaus.
Aber dieses Jahr?
Dies ist prinzipiell ein gutgelaunter Blog. Doch für einmal muss ich schimpfen. Was für Idioten! Im Toggenburg schaffen es die zwei angrenzenden Skigebiete Wildhaus und Chäserrugg dieses Jahr nicht, ein gemeinsames Winterticket anzubieten, las ich gestern im Tagi. Deswegen bleiben auch die Verbindungspisten zwischen den beiden Gebieten geschlossen. Wintersportler in der Region müssen entweder zwei Billette lösen oder sich für eine Destination entscheiden. Grund ist ein Streit zwischen den Bergbahnen Wildhaus AG und der Toggenburg Bergbahnen AG ums Geld - die Nachbarn können sich nicht einigen, nach welchem Schlüssel die Einnahmen verteilt werden. Unglaublich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten