Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 5. August 2014

Extremfrühaufsteher Widmer

Ich bin ein Frühaufsteher. Und heute bin ich sogar ein Extremfrühaufsteher. Auf 6 Uhr nämlich bin ich ins Zürcher Radiostudio am Bucheggplatz geladen, um in der Morgenshow von SRF1 zu plaudern - natürlich übers Wandern. Also Tagwache um 4 Uhr 30.

PS: Wo reportiert wird, passieren Fehler. Letzte Woche schrieb ich zweimal über die Cröt, die Steiniglus im Puschlav. So nannten wir sie fälschlicherweise in unserem Grüppli; keine Ahnung, wie wir auf das Ö kamen. Sie heissen korrekt, im Singular und im Plural, Crot. Oder, auf italienisch, Crotto im Singular und Crotti im Plural.

PS2: Gestern schrieb ich über den Lagh da Caralin, an dem wir letzten Donnerstag waren. Jetzt stellt sich heraus: Die "Freizeitfreunde", ein anderer Wanderclub, besuchten den See drei Tage später, am Sonntag. Hier ihr Bericht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten